Erste Seite

Das Medium Buch fasziniert noch immer,
auch im Internetzeitalter.

Buchobjekte als Bedeutungsträger sollen dem Buch
durch experimentelle Veränderungen
neue inhaltliche und emotionelle Freiräume geben.

Die Verwendung und Neuanordnung
von Materialien und Inhalten,
die für wertlos befunden werden,
ermöglichen neue Werteebenen und Sichtweisen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf:
Derzeit: h.gruber@ buchkunst.de

The medium of the book still fascinates,
even in the internet age.

Book objects as carriers of meaning
are intended to
through experimental changes
and emotional freedom to the book
through experimental changes.

The use and rearrangement
of materials and contents,
that are considered worthless
enable new levels of values and perspectives.

If you are interested, please get in touch:
Currently: h.gruber@ buchkunst.de